Klinische Hypnose

Curriculare Weiterbildung / 50 Stunden
Download: Curriculum als PDF

ACHTUNG:
Aufgrund von Einschränkungen wegen der Covid-19-Pandemie kann der vorgesehene Termin für Modul II nicht gehalten werden. Modul II ist nun geplant für den Termin an dem Modul III stattfinden sollte, Modul III verschiebt sich auf den Termin von Modul IV. Ein neuer Termin für Modul IV ist im Jahr 2021 vorgesehen.

Modul II

Samstag, den 13. Juni 2020, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, den 14. Juni 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr

Samstag, den 05. September 2020, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, den 06. September 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr

22 CME-Punkte, Teilnahmegebühr 280 Euro.
Voraussetzung: Grundlagen-Kenntnisse der Klinischen Hypnose.


Modul III

Samstag, den 05. September 2020, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, den 06. September 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr

Samstag, den 12. Dezember 2020, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, den 13. Dezember 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr

22 CME-Punkte, Teilnahmegebühr 280 Euro.
Voraussetzung: Grundlagen-Kenntnisse der Klinischen Hypnose.


Modul IV

Samstag, den 12. Dezember 2020, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, den 13. Dezember 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr

Ein neuer Termin im Jahr 2021 wird bald bekanntgegeben.

22 CME-Punkte, Teilnahmegebühr 280 Euro.
Voraussetzungen:
- Grundlagen-Kenntnisse der Klinischen Hypnose
- Bereitschaft, eigene Behandlungsfälle vorzustellen.





Hypnose für Ärzte und Psychologen

Die Hypnose ist ein anerkanntes Behandlungsverfahren in Psychotherapie und Medizin und hat als therapeutisches Verfahren eine lange Tradition. Seit Jahrtausenden sind Suggestionen und Trance-Rituale wichtige Bestandteile von Heilungsprozessen, deren Bedeutung in der modernen Psychotherapie und Medizin wiedererkannt wird. Subjektiv wird der hypnotische Trancezustand vom Patienten in der Regel als Tiefenentspannung empfunden, wobei manchmal lebhafte innere Bilder oder Gefühle zugänglich werden, die als wesentlich intensiver und "realer" wahrgenommen werden, als im Wachzustand. Suggestionen werden in Trance leichter angenommen und können für Heilungsprozesse benutzt werden. Direkte und indirekte Suggestionen öffnen den Zugang zu verborgenen Fähigkeiten und unbewussten Potentialen. Hypnose kann eigenständig oder in Kombination mit anderen Verfahren zur Therapie von psychischen, psychosomatischen oder körperlichen Störungen eingesetzt werden.

Inhalte:

Download: Curriculum als PDF

Alle Angebote werden durch die zuständige Ärztekammer zertifiziert und als Weiter- bzw. Fortbildung anerkannt.

Veranstaltungsort
10707 Berlin-Wilmersdorf,
Bayerische Straße 33